Banner Banner

Anwendungen von künstlicher Intelligenz in der diagnostischen kardialen Bildanalyse

Markus Hüllebrand
Patrick Doeblin
Nina Krüger
Sebastian Kelle

March 21 , 2022

Klinisch verfügbare KI(künstliche Intelligenz)-basierte Lösungen dienen der Prozessoptimierung und der Objektivierung bildbasierter Quantifizierung für die kardiale Diagnostik. Damit eröffnet sich eine breitere Anwendung der heutigen Hochleistungsmedizin auch außerhalb von universitären Zentren. In dieser Übersichtsarbeit wird über die Praxisrelevanz sowie die Anwendung der KI in der Bildvorverarbeitung und -segmentierung, der Diagnostik, des Phenotypings für die klinische Entscheidungsunterstützung sowie über den heutigen Stand des Datenschutzes und der interdisziplinären Zusammenarbeit berichtet. Die Weiterentwicklung hochqualitativer KI-basierter Lösungen unter Berücksichtigung aktueller Datenschutzvorgaben erfordert eine multidisziplinäre Zusammenarbeit und den Aufbau geeigneter Forschungsinfrastrukturen. KI-Anwendungen in der diagnostischen kardialen Bildanalyse ohne klinische Daten der Patienten und die letztendlich entscheidende kardiologische Expertise erscheinen für eine valide Befundung und damit Therapieentscheidung bei kardiologischen Patienten nicht sinnvoll.